2SOL versorgt Gebäude emissionsfrei mit Strom, Wärme und Kälte

Die Planung einer solch komplexen Anlage wie diejenige der Überbauung Sentmatt in Obfelden mit ihren individuellen Anforderungen verlangt eine intensive Kooperation von Unternehmer, Planer und Bauherrschaft. Dabei ist es wichtig, die wesentlichen Ansprüche einer Heizungsanlage nicht aus den Augen zu verlieren und das hydraulische System möglichst einfach zu halten.

 

Link zum Fachartikel von André Hug, Leiter Engineering und Mitglied der Geschäftsleitung der Balzer Ingenieure AG

 

Die Verbindung diverser Energiequellen stellt eine grosse Herausforderung an die Planung dar

SRF – Die Siedlung als eigenes Kraftwerk

Swiss Bauszene – Emissionsfrei in die Zukunft

Mehr lesen

Bauherrschaft
Privat – vertreten durch Halter AG Immobilien

Totalunternehmer
Halter AG Gesamtleistungen
8005 Zürich
www.halter.ch

Architekt
Egli Rohr Partner AG
5405 Baden-Dättwil
www.erp-architekten.ch/

Auftrag
Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitäringenieur, räumliche Koordination und Grundleitungen