Wohnhaus in Graubünden

Die Gebäudeversicherung Graubünden hält in ihrer Schadensanerkennung fest, dass es im Herbst 2007 beim Öffnen der oberen Beschickung zu einer Explosion einer Stückholzfeuerungsanlage im Kanton Graubünden. Die Anlage wurde im Jahre 2002 installiert. Im Jahre 2010 / 2011 erstellen wir ein Expertengutachten über den Verlauf, der zur Explosion der Wärmeerzeugung führte.

Objekt
Wohnhaus in Graubünden

Auftrag
Gerichtsexpertise

Arbeitsgattung
Heizung

Auftraggeber
Bezirksgericht Ilanz

Jahr
2010 / 2011