Hotel Saratz, Pontresina

Da bis zum Konkurs der Bohrfirma nur 400 m anstelle der geforderten 900 m erreichte und ein Vorschlag vorhanden war, auf 1‘450 m zu bohren, musste das weitere Vorgehen beurteilt werden.

Objekt
Hotel Saratz, Pontresina

Auftrag
Second-Opinion

Auftraggeber
Herr Saratz, Pontresina

Arbeitsgattung
Tiefenbohrung

Jahr
2009

Foto: Hotel Saratz, Pontresina